Materialfluss-Komponenten

Jede FAB Förderanlage ist ein Unikat. Alle Schlüsselkomponenten und Baugruppen werden von uns selbst geplant, entwickelt, gefertigt, montiert und betreut. Wo es möglich und sinnvoll ist, werden unsere kosteneffizienten, standardisierten Grundkomponenten eingesetzt.

Sonderkonstruktionen

Die Anforderungen an Materialfluss-Konzepte sind sehr vielfältig und individuell. Wir können auf nahezu alle Anforderungen mit speziell für Sie zugeschnittenen Sonderkonstruktionen reagieren: Förderanlagen in Überbreite, Auslegung für Schwerlast, Eignung für hohe Umgebungstemperaturen oder für den Ex-Bereich sind nur einige Beispiele. Wir entwickeln außerdem nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen Sondermaschinen und -elemente wie z.B. Schwenk-/ Kippvorrichtungen oder Werkzeugwechsel-Systeme, die homogen in den Gesamt-Förderprozess eingebunden werden.

Erfahren Sie mehr zu unseren Sonderkonstruktionen und lesen Sie unsere Berichte und Beispiele